24'' Kinderbikes

Vergleich der Bikes mit 24 Zoll Rädern:
Fahrräder, Bikes, Hardtails, Fullys

Bikes mit 24’’ Rädern gibt es in einer riesigen Auswahl. Damit wir diese Kinderbikes vergleichen können, lohnt es sich, sie sinnvoll zu gruppieren. Wir wählen dazu folgende Unterteilung, wobei die Zuteilung nicht immer ganz eindeutig möglich ist:

Die Daten zu Gewicht und Geometrie, die wir auf dieser Seite verwenden, stammen in der Regel aus eigenen Messungen. Sie weichen z.T. von den Herstellerangaben ab, sie dafür aber 1:1 vergleichbar mit anderen Marken und Modellen, da immer gleich und „fair“ gemessen wird.

24'' Kinder-Fahrräder für den Alltag

Die Alltags-Fahrräder sind einfache, handliche und sichere Fahrräder für den Alltag. Diese Fahrräder brauchen Kinder z.B. für den Schulweg, und sicher auch für Familienausflüge. Das tiefe Gewicht hilft immer, denn Kinder haben im Alltag schon genug schweres zu tragen. Die 24’’ Alltags-Velos lassen sich optional mit Seitenständern, Schutzblechen und Gepäckträger ausstatten, natürlich auch mit Licht und Reflektoren.

In der Kategorie der 24“ Alltagsfahrräder findest Du bei Proudy Bike folgende Modelle.

Naloo Chameleon 24: 

8.9 kg leichtes 24-Zoll Kindervelo.
In 5 Farben erhältlich.
Katalogpreis 599.-.

Speziell: Super tiefer Einstieg, tiefe Sattelposition möglich. Viele smarte Details, top Qualität. Schweizer Marke.

Zum Naloo Chameleon 24 Fahrrad

Beany Zero 24: 

7.9 kg leichtes 24-Zoll Kindervelo.
In 3 Farben erhältlich.
Katalogpreis 539.-.

Speziell: Eines der leichtesten 24“ Fahrräder auf dem Markt überhaupt. Preis/Leistung ist top. Kids lieben die coolen Farben und Features. 

Zu den Beany Zero 24 Kindervelos

24'' urbane Kinderbikes

Die urbanen Bikes sind etwas sportlicher als Alltags-Fahrräder, und sie werden wegen der Optik eher als Bikes denn als Velos bezeichnet. Wir könnten hier auch schon von Mountainbikes reden, aber diese urbanen Kinderbikes haben keine Federgabel. Die Federgabel fehlt aber auf den meisten Ausflügen gar nicht, dafür profitiert man von einem tieferen Gewicht. Und natürlich kann man mit urbanen 24’’ Bikes auch einfache Flowtrails fahren, am besten natürlich, wenn ein guter und griffiger Pneu montiert ist.

In der Kategorie der urbanen 24“-Kinderbikes findest Du bei Proudy Bike folgende Modelle.

Pyro Twentyfour small: 

8.5 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
In 4 Farben erhältlich.
Katalogpreis 769.-.

Speziell: Das 24“ Bike mit in Rahmengrösse small mit tiefem Einstieg. Extra leicht und ergonomischer Rahmen. Gute Komponenten.

Zu den Pyro Twentyfour Bikes, small und large

Pyro Twentyfour large: 

8.5 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
In 4 Farben erhältlich.
Katalogpreis 769.-.

Speziell: Das 24“ Bike mit in Rahmengrösse large ist etwas grösser als das small, dafür kann es länger gefahren werden. Leichter und ergonomischer Rahmen. Gute Komponenten.

Zu den Pyro Twentyfour Bikes, small und large

Eightshot X-Coady SL 24: 

10.2 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
In 2 Farben erhältlich.
Katalogpreis 694.-.

Speziell: Immer noch leicht aber ganz schön robust. Die Eightshot Bikes gefallen den Kids v.a. auch weil man ihnen ansieht, dass sie fürs Gelände gemacht sind. 

Zu den Eightshot Bikes in 24“

Scott Scale RC400: 

8.9 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 1’149.-.

Speziell: Scott nutzt die Unternehmensgrösse und -erfahrung auch, um top Kinderbikes herzustellen. Das Scale RC 400 gefällt optisch und durch die verwendeten Komponenten, ist sehr leicht, und lässt sich sportlich fahren. 

Zum Scott Scale RC400 Bike

24'' Hardtail-Mountainbikes für Kinder

Die Hardtail-Mountainbikes für Kinder sind vorne gefedert. Die Federgabel sieht cool aus und macht den Kids eine extra Portion Spass, sei es auf Trails oder einfach nur beim hüpfen auf dem Pausenplatz. Bei den Federgabeln zu 24’’ Kinderbikes gibt es grosse Unterschiede, es gibt einfache Federgabeln, die relativ wenig federn, und es gibt gute Modelle, die auch bei Kindergewicht funktionieren und das Fahrverhalten positiv verbessern. Hier lohnt es sich, die Modelle zu vergleichen und die Unterschiede zu verstehen. Für viele Kids, die auf ein 24’’ Bike wechseln, sind Hardtail-Kinderbikes die favorisierte Wahl.

In der Kategorie der 24“ Hardtail-Kindermountainbikes findest Du bei uns folgende Modelle.

Eightshot X-Coady FS 24: 

20-Zoll Kinderbike mit 11.0 kg.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 689.-.

Speziell: Federgabel mit 50mm Federweg für viel Spass. Coole Optik, Super Preis/Leistung.  

Zu den Eightshot Bikes in 24“

Eightshot X-Coady 24 Disc: 

24-Zoll Kinderbike mit 11.5 kg.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 759.-.

Speziell: Federgabel mit 50mm Federweg, kombiniert mit Schweibenbremsen – eine Trailkanone. Coole Optik, Super Preis/Leistung.  

Zu den Eightshot Bikes in 24“

Naloo Hill Bill 24: 

10.2 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
In 3 Farben erhältlich.
Katalogpreis 1’049.-.

Speziell: Super Konzept mit Balance zwischen Gewicht und Eigenschaften, zu einem spannenden Preis. 60mm Federweg an der Gabel. Eines der meistverkauften 24“ Bikes in dieser Gruppe.

Zum Naloo Hill Bill 24“

Naloo Hill Bill Pro 24: 

10.0 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 1’379.-.

Speziell: Eine leichte Trail-Rakete mit 60mm Federweg. Super Geometrie für Kinder, und viele Naloo Features. Ein Top Bike.

Zum Naloo Hill Bill Pro 24“

Rocky Mountain Vertex 24: 

80 mm Federweg.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 1’199.-.

Speziell: 1×10 Schaltwerk. Hydraulische Scheibenbremsen. Und 2.4“ Reifen.  

Zu den Rocky Mountain 24“ Kinderbikes

Beany Blaster 24: 

10.5 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
In 3 Farben erhältlich.
Katalogpreis 829.-.

Speziell: Beany Blaster Bikes, leicht und günstige Bikes für gute Beschleunigung und einfaches Handling unterwegs. Mit hydraulischen Scheibenbremsen und 1×9 Schaltung. 

Zum Beany Blaster 24 Kinderbike

Pyro Twentyfour Air: 

9.9 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
In 2 Farben erhältlich.
Katalogpreis 1’599.-.

Speziell: Eines der meistverkauften: coole Optik, top Komponenten, kindergerechte Ergonomie. 100mm Federweg und 1×10 Schaltung.  

Zum Pyro Twentyfour Air Bike

Scott Scale RC400 Pro: 

9.9 kg leichtes 24-Zoll Kinderbike.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 1’299.-.

Speziell: Ein cooles Bike von Scott, funktional und leistungsstark, auf Touren und Trails – und natürlich auch absolut alltagstauglich. 60mm Federweg und Scheibenbremsen, alles zusammen unter 10kg.  

Zu den Scott 24“ Bikes

24'' Fully-Mountainbikes für Kinder

Wenn Du bereit bist für das nächste Level und entsprechend viel Lust auf Trails hast, dann sind die 24’’ Kinderfullys eine super Wahl für Dich. Fully-Kinder-Mountainbike, nur schon dieser Begriff ist Musik in den Ohren. Bei Fullys solltest Du keine Kompromisse machen, unser Sortiment umfasst hier darum nur Modelle, die wirklich funktionieren für Kindergrössen und -gewichte. Griffen, Bremsen, Federgabel und Dämpfer, Ergonomie etc., alles muss auf Kinder abgestimmt sein. Die Kids werden dem Bike auf dem Trail vertrauen, und genau dieses Vertrauen muss sich das Bike verdienen. Da gibt es keine Kompromisse.

Naloo Mountain Jack 24: 

11.9 kg leichtes 24-Zoll Fully.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 2’499.-.

Speziell: Ein 24“ Fully mit moderner Geometrie und einem Gewicht, dass Kids problemlos handeln können. 120mm Federweg. Top.  

Zum Naloo Mountain Jack 24“

Rocky Mountain Reaper 24: 

12.81 kg Kinderfully mit 24-Zoll Rädern.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 2’699.-.

Speziell: Ein 24“ Fully von Rocky mit Legenden-Status. Ein Top-Fully. 120mm Federweg vorne und 130mm hinten.  

Zu den Rocky Mountain 24“ Kinderbikes

Scott Ransom 400: 

13.6 kg leichtes 24-Zoll Fully.
1 Farbe erhältlich.
Katalogpreis 2’399.-.

Speziell: Ein 24“ Fully mit viel Federweg: vorne 140mm, hinten 130mm. Die 24“ Räder vom Ransom 400 kannst Du zu 26“ Räder tauschen, ein Umbau der sich lohnt und Dich das Bike weiter fahren lässt.  

Zu den Scott 24“ Bikes

Nach dem Vergleich: probefahren

Welches Fahrrad für Dich am besten passt? Lass es uns rausfinden. Wir helfen Dir gerne bei der Auswahl, stellen alle auf Dich ein und natürlich kannst Du alle Fahrräder auf unserer Teststrecke völlig unverbindlich probefahren. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Reason why